JEDEN SAMSTAG:
Cocobella

Hexenmaske oder Federboa? Der Februar bringt die fünfte Jahreszeit mit sich und sorgt zur Faschingssaison neben ganzjährig angesagten Party-Outfits für ein besonders buntes Treiben auf der Tanzfläche im wohl verrücktesten Club der Stuttgarter Innenstadt – dem Cocolores in der Friedrichstraße 13! Seit mittlerweile dreieinhalb Jahren stehen hier am Wochenende ausgelassene Stimmung, wilde Partys und jede Menge unvergessliche Momente auf dem Programm. Schon ab 21 Uhr heißt es jeden Samstag im Februar: Vorhang auf für „Cocobella“! Bis 23 Uhr gibt’s den Eintritt in die Manege für alle Gäste kostenfrei und Kostümierungen jeglicher Art sind herzlich willkommen. Während wechselnde DJs mit unvergessenen Clubhits und Partyhymnen für ausgelassene Stimmung auf der Tanzfläche sorgen, hält die Bar zahlreiche Getränke-Specials bereit: Bis 23 Uhr kostet jeder Shot nur zwei Euro, die Flasche Bier gibt’s für drei Euro, ausgewählte Longdrinks gehen in diesem Zeitraum für nur je fünf Euro über die Theke und alle Cocktails gibt’s für nur je sechs Euro. HipHip Helau – auf Nächte voll Glitzer, Glanz und Abenteuer mit Coco im Februar!

info

ADRESSE:

COCOLORES
FRIEDRICHSTR. 13
70174 STUTTGART-MITTE